Burger mit Skreifilet

Burger mit Skreifilet

Kombinieren Sie den beliebten Burger mit dem raffinierten Geschmack von Skrei - guten Appetit! Kinder für leckere Fischmahlzeiten zu begeistern, war noch nie einfacher!

Schwierigkeit Einfach
Bewertung abgeben 1 5 4

Zutaten

Anzahl der Portionen

Mayonnaise

Zubereitung

  1. Von dem Skrei Haut und Gräten entfernen. Den Fisch in große Würfel schneiden und im Mixer zu einer glatten Farce verarbeiten. Das Ei, das Paniermehl, den Zitronensaft und die gehackte Petersilie hinzufügen. Salzen, pfeffern und alles nochmals miteinander vermengen. Mit Alufolie abdecken und 20 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

  2. Zu zwei Burgern formen und in einer Pfanne in etwas gut erhitztem Öl 2–3 Minuten lang braten. Beide Seiten müssen schön goldgelb sein.

  3. Zusammen mit Salat, Tomatenscheiben und würziger Mayonnaise in warmen Burgerbrötchen servieren.

Tipp: Skrei gibt es immer nur von Januar bis Ostern. Sollten Sie keinen Skrei erhalten, verwenden Sie als Alternative norwegischen Kabeljau.