Sellerie-Apfel-Salat mit Gorgonzola-Dressing

Sellerie-Apfel-Salat mit Gorgonzola-Dressing

In diesem Salat sorgen Staudensellerie und Bittersalate sowie Blauschimmelkäse für starke Kontraste. Biss bekommt er durch die knackigen Walnüsse.

Schwierigkeit Einfach
Bewertung abgeben

Zutaten

Anzahl der Portionen

Zubereitung

  1. In einer Pfanne die gehackten Walnusskerne einige Minuten trocken rösten, bis sie goldbraun und knusprig sind. Zum Auskühlen beiseitestellen.

  2. Den Sellerie diagonal in 1 cm breite Stücke schneiden. Die grünen Äpfel entkernen und in dünne Spalten schneiden.

  3. Im Mixer 100 g Schimmelkäse (bevorzugt Gorgonzola), Essig, Öl und reichlich Pfeffer zu einem cremigen, zähflüssigen Dressing pürieren. Etwa 1 EL kaltes Wasser zugeben, wenn es zu dick sein sollte.

  4. In einer großen Schüssel Sellerie, Apfelspalten und 4 große Handvoll Rucola mischen. Mit dem Dressing beträufeln und abschmecken. Den restlichen Käse zerbröseln und den Salat mit den Bröseln sowie den gehackten Walnusskernen bestreuen.

© Dorling Kindersley Verlag GmbH, München

"Sommersalate"