Scholle mit einer Sauce aus Melone und Gurke

Scholle mit einer Sauce aus Melone und Gurke

Der Sommer lässt grüßen bei diesem Gericht.

Schwierigkeit Einfach
Bewertung abgeben

Zutaten

Anzahl der Portionen

Für die Sauce

Zubehör

Zubereitung

  • Die Schollenfilets in einer Mischung aus Mehl und Salz wenden.

  • Butter und Öl in einer Bratpfanne erhitzen.

  • Die Schollenfilets ca. 2 Minuten auf jeder Seite bei mittlerer Hitze anbraten.

Die Sauce

  • Die Gurke und die Honigmelone schälen und in kleinen Würfeln schneiden.

  • Die Fischbrühe mit den Gurken- und Melonenwürfeln mischen. Mit Cremé Legere oder Sauerrahm verrühren.

  • Die Sauce bis zum servieren kalt stellen.

Mit Tomatensalat und gekochten Kartoffeln schmeckt es besonders gut.