Im Ganzen gegrillter Rotbarsch mit Süßkartoffel

Im Ganzen gegrillter Rotbarsch mit Süßkartoffel

Schnell vorbereitet und auf dem Grill gegart – dieses gesunde Gericht ist perfekt geeignet für sommerliche Gartenpartys.

Schwierigkeit Einfach
Bewertung abgeben

Zutaten

Anzahl der Portionen

Zubereitung

  1. Den frischen Rotbarsch (küchenfertig, à 1,2 kg) waschen, abtrocknen und die Haut auf beiden Seiten mit einem scharfen Messer einschneiden – dabei auf keinen Fall das Fleisch verletzten. Den Fisch von außen und innen salzen.

  2. Die großen Süßkartoffeln waschen und rundherum tief einstechen. Den Fisch mit dem Bauch auf die Süßkartoffeln setzen und mit etwas Olivenöl bestreichen. Auf dem Grill bei indirekter Hitze etwa 30 Minuten grillen.

  3. Den fertig gegrillten Fisch und die Süßkartoffeln auf Tellern anrichten und sofort servieren.

© Dorling Kindersley Verlag GmbH, München