Pochierter Rochen mit Vichy-Karotten

Pochierter Rochen mit Vichy-Karotten

Mit diesen schnell zubereiteten und superleckeren Vichy-Karotten werden sogar Kinder zu Gemüse-Fans! Passt perfekt zum mit Kräutern gegarten Rochenflügel.

Schwierigkeit Einfach
Bewertung abgeben

Zutaten

Anzahl der Portionen

Für den Fisch

Karotten

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 170 °C vorheizen.

  2. Den frischen Rochenflügel waschen, abtrocknen und in vier Stücke schneiden. Die Kardamomkapsel quetschen und den Thymian waschen. Eine flache Auflaufform mit Öl auspinseln. Die Rochenflügel rundum mit Salz und Pfeffer würzen und in die Form legen. Kardamom, Lorbeerblätter und Thymian daneben legen und restliches Olivenöl sowie Noilly Prat (oder trockenen Weißwein) über die Fischstücke gießen. Die Auflaufform mit reißfester Aluminiumfolie bedecken und auf mittlere Schiene etwa 20 Minuten pochieren.

  3. Währenddessen die Karotten waschen und gegebenenfalls schälen. Die Petersilie waschen, abtrocknen und die Blätter zupfen, diese sehr fein hacken. Butter in einem Topf zerlassen und die Karotten darin kurz andünsten. Dann den Zucker untermischen und leicht karamellisieren lassen. Gemüsebrühe angießen und im geschlossenen Topf bei mittlerer Hitze bissfest garen. Zum Schluss bei Bedarf mit Salz nachwürzen.

  4. Pochierte Rochenflügel und Vichy-Karotten auf vorgewärmten Tellern anrichten und sofort servieren.

© Dorling Kindersley Verlag GmbH, München