Pizza mit Räucherlachs

Pizza mit Räucherlachs

Dafür wird Sie die ganze Familie lieben: Selbstgemachte Pizza mit norwegischem Räucherlachs, Rauke und Crème fraîche. Kinderleicht und schnell zubereitet, sagt unser Chefkoch Daniel Madsen.

Schwierigkeit Einfach
Bewertung abgeben 1 5 4,5

Zutaten

Anzahl der Portionen

Für den Fisch

Außerdem

Zubereitung

  1. Backofen auf 200°C bei Ober-/Unterhitze vorheizen.

  2. Ein Backblech mit Mehl bestreuen und den Pizzateig ausgerollt darauf legen.

  3. Die Tomatensoße, verfeinert mit Knoblauch und Thymian, auf dem Pizzaboden verstreichen.

  4. Mozzarella würfeln und ebenfalls auf die Pizza geben.

  5. Dann die belegte Pizza für ca. 15-20 Minuten in den Backofen auf die zweite Schiene von oben geben.

  6. Die Pizza aus dem Ofen nehmen und auf Pizza-Tellern platzieren.

  7. Die Scheiben vom norwegischen Räucherlachs auf der Pizza verteilen und mit frischem Rucola bestreuen.

  8. Gemeinsam mit etwas Crème fraîche servieren.