Kraft Paket - Grill Lachs für Muskeln

Kraft Paket - Grill Lachs für Muskeln

Bewertung abgeben 1 5 4,42857

Zutaten

Anzahl der Portionen

Zubereitung

  1. Das Lachsfilet waschen, trocken tupfen und in 4 gleich große Stücke schneiden.

  2. Spargel schälen, an den Enden 2 cm abschneiden und halbieren. Den Spargel 5 Minuten im sprudelnden Wasser mit reichlich Salz und dem Zucker kochen und anschließend auf ein trockenes Geschirrhandtuch legen.

  3. Jedes Spargelstück mit Bärlauch umwickeln.

  4. 4 Stücke Aluminiumfolie von etwa 30 x 30 cm mit etwas Olivenöl einpinseln. Den Lachs salzen, mit Pfeffer würzen und je ein Filet in die Mitte der Alufolie setzen. Auf jedes Filet 4 mit Bärlauch umwickelte Spargelstücke legen und etwas fein geriebene Orangenschale darüber streuen.

  5. Alle 4 Ecken der Alufolie zu einem Paket zusammendrehen. 8 Minuten bei hoher Hitze auf dem Grill garen.

Tipp: Für mehr Grill-Aroma einfach in jedes Lachspaket zwei kleine Löcher stechen!

"Rezepte mit weißem Spargel"