Grill-Spieße mit Lachs und verschiedenem Gemüse

Grill-Spieße mit Lachs und verschiedenem Gemüse

Die warmen Sommerabende sind da – höchste Zeit für ein Grillfest! Hier ein Rezept für alle begeisterten Grillmeister: Diese Lachsspieße sind immer als Erstes verputzt, dazu gibt’s knackigen Salat und Folienkartoffeln vom Grill.

Schwierigkeit Einfach
Bewertung abgeben

Zutaten

Anzahl der Portionen

Außerdem

Zubereitung

  • Die Grillspieße in ein Gefäß mit Wasser stellen. Den Lachs in etwa 5 × 5  cm große Würfel schneiden. Die Paprika in Stücke schneiden. Die Zwiebel schälen und achteln und die Pilze halbieren.

  • Den Grill vorbereiten und anheizen. Lachs und Gemüse abwechselnd auf die Spieße stecken, mit Öl beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Spieße mittig auf dem Grill ca. 10 Minuten grillen, nach der Hälfte der Grillzeit wenden. Mit Kräutern garniert servieren.