Parmigiana aus Zucchini und Stockfisch

Parmigiana aus Zucchini und Stockfisch

Lust auf einen Auflauf der besonderen Art? Dann haben Sie hier das perfekte Rezept für ein Ofengericht in drei harmonischen Schichten aus frischen Zucchini, Tomaten und Stockfisch. Unkompliziert und unheimlich lecker!

Schwierigkeit Einfach
Bewertung abgeben

Zutaten

Anzahl der Portionen

Zubereitung

  1. Die Zucchini waschen und der Länge nach in dünne Scheiben schneiden. In Mehl (bevorzugt Hartweizenmehl) wenden und in reichlich Sonnenblumenöl braten.

  2. Die Knoblauchzehe in einer Pfanne anbraten, dann die halbierten Tomaten (bevorzugt Datteltomaten), den in Stücke geschnittenen, eingeweichten Stockfisch und Basilikum dazugeben.

  3. Sechs bis sieben Minuten köcheln lassen.

  4. Die erste Schicht aus Zucchini, Tomaten, Stockfisch, in Würfel geschnittenem Mozzarella in eine Auflaufform geben und mit Käse (bevorzugt Parmigiano Reggiano) bestreuen.

  5. Insgesamt drei Schichten bilden.

  6. Im Backofen 20 Minuten bei 180° backen.