Norwegische Tomatensuppe mit Kabeljau

Norwegische Tomatensuppe mit Kabeljau

Daniel Madsen zeigt Ihnen, wie man aus einer einfachen Suppe, einen norwegischen Leckerbissen macht! Der Duft von frischen Tomaten, einem Hauch frischen Basilikum gemeinsam mit ausgezeichnetem norwegischen Kabeljau lässt bei Ihnen sommerliche Leichtigkeit entstehen. Probieren Sie es aus!

Schwierigkeit Einfach
Bewertung abgeben 1 5 4,28571

Zutaten

Anzahl der Portionen

Für den Fisch

Für die Suppe

Zubereitung

  1. Knoblauch fein hacken und in etwas Olivenöl andünsten.

  2. Die Tomaten schälen, hinzugeben und ca. 10 Minuten gemeinsam köcheln lassen.

  3. Das Weißbrot entrinden, zerkleinern und ebenfalls hinzufügen.

  4. Den frischen Kabeljau würfeln und der Masse beifügen.

  5. Leicht salzen und alles gemeinsam ca. zwei Minuten bei geringer Hitze leicht köcheln lassen.

  6. Die Suppe in die Teller gießen, mit Basilikum, Parmesan und einem Spritzer Olivenöl verfeinern.

Tipp: Skrei gibt es immer nur von Januar bis Ostern. Sollten Sie keinen Skrei erhalten, verwenden Sie als Alternative norwegischen Kabeljau.