Kabeljau Nuggets

Kabeljau Nuggets

Eine Abwechslung zu Chicken Nuggets und Co gefällig? Norwegischer Kabeljau knusprig gebraten mit Pommes frites, einem leckeren Dip und Salat. Darauf freut sich jedes Kind.

Kinder

Schwierigkeit Mittel
Bewertung abgeben

Zutaten

Anzahl der Portionen

Zubereitung

  1. Kabeljaufilet in portionsgerechte Stücke schneiden (4 pro Portion).

  2. Zwei Eier aufschlagen und die süße Chilisauce unterrühren.

  3. Kabeljaustücke in der Ei-Chilisauce-Mischung und anschließend in den Cornflakes wenden.

  4. Kabeljau-Nuggets in Butter und Olivenöl 3-4 Minuten auf jeder Seite braten.

  5. Für die Dip-Sauce ein Eigelb mit Essig (bevorzugt Apfelcidre-Essig) verrühren. Rapsöl dazugeben und mit einem Schneebesen verrühren. Anschließend mit Sesamöl, Salz und Pfeffer abschmecken.

  6. Für die Beilage die Möhre in Stifte schneiden. Eisbergsalat in ganze Blätter zerteilen.

  7. Die Kabeljau-Nuggets mit der Dip-Sauce und den Möhrenstiften, dem Eisbergsalat und Pommes frites servieren.

Tipp: Skrei gibt es immer nur von Januar bis Ostern. Sollten Sie keinen Skrei erhalten, verwenden Sie als Alternative norwegischen Kabeljau.