Matjes mit lila K-Chips

Matjes mit lila K-Chips

Der frische Matjes-Snack als bunte Abwechslung. Ein besonderer Hingucker.

Schwierigkeit Einfach
Bewertung abgeben

Zutaten

Anzahl der Portionen

Zubereitung

  1. Matjesfilets Raumtemperatur annehmen lassen. Blaue Kartoffeln (z.B. Violetta oder Blaue Luise) schälen, in dünne Scheiben hobeln und 30 Minuten wässern.

  2. Crème fraîche und Kräuter glatt rühren, leicht pfeffern. Matjes trocken tupfen und dann quer in dünne Scheiben schneiden.

  3. Kartoffelscheiben abtropfen lassen und gut trocken tupfen. Portionsweise in heißem Öl knusprig ausbacken, dann entfetten. 

  4. Die noch heißen Kartoffelchips jeweils mit etwas Kräuter-Crème fraîche, Matjesfilets und frischem Dill belegen. Sofort servieren.