Hering im Rote Bete Barbie-Style

Hering im Rote Bete Barbie-Style

Wer wird denn gleich rotsehen? Na jeder, der diesen norwegischen Hering mit roter Bete nach dem Rezept von Stefan Marquard probiert.

Schwierigkeit Einfach
Bewertung abgeben 1 5 4,33333

Zutaten

Anzahl der Portionen

Zubereitung

  1. Die Rote Bete kochen, schälen, in feine Würfelchen schneiden (oder ein Glas gekochte Rote Bete verwenden) und mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Den entstandenen Saft durch ein Sieb auffangen und mit dem Schmand vermischen.

  2. Nun das gut abgetupfte Heringsfilet mit dem Schmand einpinseln und anschließend mit Schnittlauch und Meerrettich bestreuen. Die Rote Bete mit Salz, Pfeffer, Zucker und Essig abschmecken.