Crispy Herings-Wrap mit Pesto

Crispy Herings-Wrap mit Pesto

Leckere Herings-Snacks für zwischendurch oder als echter Hingucker am Buffet.

Schwierigkeit Einfach
Bewertung abgeben

Zutaten

Anzahl der Portionen

Zubereitung

  1. Heringsfilets trocken tupfen. Das Gurkenstück schälen, entkernen, sehr klein würfeln. Mit Pesto (am besten Bärlauch-Pesto) vermischen, pfeffern. Teigblätter auseinander falten, jeweils vierteln. Eiweiß verquirlen, die Teigränder damit bepinseln.

  2. Filets mit Pesto bestreichen, zusammenklappen. Jeweils 1 Heringsfilet mittig auf 1 Teigviertel legen. Von einer Teigspitze her zu einer Rolle formen, dabei seitliche Spitzen einschlagen.

  3. Öl erhitzen. Die Rollen darin in 3 - 4 Minuten goldbraun und knusprig ausbacken. Abtropfen lassen und nach Belieben quer halbieren. Dazu schmeckt Rote Bete-Carpaccio.