Gurken-Dill-Sauce

Gurken-Dill-Sauce

Erfrischend zu heißen wie zu kalten Fischgerichten.

Schwierigkeit Sehr einfach
Bewertung abgeben

Zutaten

Anzahl der Portionen

Zubereitung

  1. Sauerrahm, Mayonnaise, Zitronenschale (abgeriebene Schale von ½ unbehandelten Zitrone) und getrockneten Dill in einer Schüssel gut verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  2. Gurke (der Länge nach halbiert, entkernt und in feine Scheiben geschnitten) und Zwiebel (mild) untermischen. Die Sauce bis zur Verwendung kühl stellen.

© Dorling Kindersley Verlag GmbH, München

"Spargel-Saucen"